Digitale Zeiterfassung bei Baltrum
Bild der Baltrum II, Inselversorger-Schiff, Nun ausgestattet digitaler Zeiterfassung

1927 erwarb die Firma „Wagenborg Passagierdienste“ das 1915 gebaute Fahrgastschiff „Baltrum I“. Ein Jahr später wurde dann die Reederei „Baltrum-Linie“ gegründet durch die drei Kapitäne Albers, Meier und Küper. Damals war an Zeiterfassung noch nicht zu denken, geschweige denn digitale Zeiterfassung. Nun, 94 Jahre später, befördert die Reederei 140.000 Passagiere und etwa 8.000 Tonnen Güter pro Jahr. Und das mit einer komplett mit GTL Diesel betriebenen Flotte.

Bereits seit 2019 vertraut die Reederei auf die Zeiterfassungssoftware topzeit von blue:solution. Anfangs eingesetzt am PC in den Reedereibüros Baltrum und Neßmersiel. Dann über das Smartphone mit der mobilen App durch die Linienbus-Fahrer der Reederei. Nun stattet blue:solution auch die Flotte mit allen 6 Schiffen aus.

„Ich freue mich, dass wir für unsere knapp 45 Mitarbeitenden in den Büros Baltrum und Neßmersiel, dem Neßmersieler Hafen, den Linienbussen und nun auch den Besatzungsmitgliedern unserer 6 Schiffe eine elektronische Erfassungsmöglichkeit haben und diese zentral unserer Personalabteilung bereitstellen können.“

Christina Ulrichs, Geschäftsführerin

Mithilfe von bewährten Terminals der Firma Datafox mit einfach zu bedienenenden und robusten Touchscreens, als auch Offline-USB-Schnittstellen, konnte man auch die Herausforderung durch die fehlende Netzabdeckung bewältigen.

Wenn auch Sie auf der Suche nach der idealen Softwarelösung für die digitale Zeiterfassung sind – Oder wenn Sie eine Software suchen um einfach und unkompliziert Angebote und Rechnungen zu schreiben – zögern Sie nicht und rufen uns an. Wir helfen Ihnen gerne.

Ihr Team der tera COMPUTERSERVICE GmbH

Quelle: PresseBox, Bild von Ein Dahmer, CC BY-SA 4.0