Mit der Datev Übergabe in HAPAK haben Sie die Möglichkeit die monatlichen Buchhaltungsdaten an DATEV Unternehmen online zu übergeben. Das Besondere daran ist, dass nicht nur die Buchungsdaten, sondern auch alle Belegbilder mit übergeben werden.

Die Übergabe der gesamten Buchhaltung an das Steuerbüro ist somit komplett digital und in wenigen Minuten erledigt. Die Zeitersparnis ist enorm, jegliche manuelle Nacharbeit entfällt und bei korrekt vorgenommenen Buchungen geht die Fehlerquote gegen Null. Sie können somit alle Ein- und Ausgangsrechnungen, die Kassendaten und auch getätigte Bezahlungen digital übergeben.

Was müssen Sie tun, ob diesen hohen Komfort für sich zu nutzen?

  1. Sie benötigen eine Freischaltung für das HAPAK-Modul „DATEV Online“ für alle HAPAK Benutzer (mit einer Testfreischaltung können Sie die Übergabe vor dem Kauf auch ausprobieren).
  2. Sie benötigen einen Zugang zu DATEV-Online um Ihre Übergabedaten gesichert an das Steuerbüro zu übertragen.
  3. Nach entsprechender Konfiguration arbeiten Sie weiter wie gewohnt. Das heißt, Sie drucken oder besser Sie versenden Ihre Ausgangsrechnungen so wie immer, Sie buchen Ihre Eingangsrechnungen sowie die Kasse und hinterlegen zu jeder Buchung das Belegbild.
  4. Zur Übergabe der Daten an DATEV Unternehmen online gehen Sie in dwn HAPAK Fibu-Export, wählen den Zeitraum und erzeugen die Übergabedateien.
  5. Nach der Anmeldung im DATEV-Online-Portal laden Sie die Daten hoch und die Übergabe ist abgeschlossen.

Probieren Sie HAPAK noch heute aus und überzeugen sich von den Funktionen wie der Datev Übergabe. Bei Fragen stehen wir Ihnen, wie immer, gerne zur Verfügung.

Ihr Team der tera COMPUTERSERVICE GmbH