27 Jahre Erfahrung!
in der EDV-Betreuung von Handwerksbetrieben und Dienstleistern in ganz Mecklenburg-Vorpommern

Handicraft RTF/CSx-Version

Die meisten Handicraft-Anwender arbeiten nach wie vor mit der Standardversion, d.h. mit den herkömmlichen Masken und Datenbanken. Durch die Softwarepflege können Sie jederzeit auf die RTF-Dateiversion umstellen. Für den Einsatz der Client/Server-Datenbank ist jedoch ein kostenpflichtiges Upgrade Voraussetzung.

Die Umstellung eines vorhandenen klassischen Handicraft-Systems erfolgt sinnvollerweise in zwei Schritten:
1. Umstellung des alten Datenbanksystems auf das neue Client/Server (CSx) - Datenbanksystem
2. Umstellung des alten Dateisystems auf das neue RTF - Dateisystem

Da sich die Programmentwicklung im Wesentlichen auf diese Kombination RTF/CSx konzentriert, haben wir hier eine Übersicht der wichtigsten neuen Funktionen zusammengestellt.

Handicraft RTF-Version →

Handicraft CSx-Version →

Was sind eigentlich RTF-Dateien?

RTF ist die Abkürzung für "RichTextFormat", zu deutsch "reiches Textformat". Es handelt sich dabei um eine Beschreibung zur Speicherung von Texten mit Format und Schriftattributen. Solche Attribute sind z.B. die Schriftgröße, die Schriftart, Tabulatoren, Absätze, Ausrichtung usw. Das RTF-Format wurde von Microsoft zum Austausch von derartigen Texten zwischen verschiedenen Anwendungen definiert. Je nach Anwendung können dabei unterschiedliche Teilbereiche der umfangreichen RTF-Spezifikation realisiert werden.

In Handicraft können RTF-Texte beim Ausdruck von Angeboten/Rechnungen, Aufmaßen, Briefen, Wartungsberichten, Reparatur-Aufträgen usw. genutzt werden. Die neuesten Versionen der Kundendienst- und der Reparatur-Verwaltung bieten zusätzlich auch die Möglichkeit, die Wartungsberichte und Reparaturaufträge selbst mit einem integrierten RTF-Editor zu gestalten. Weitere Anwendungen der RTF-Technik sind geplant.
Es soll noch darauf hingewiesen werden, daß einige Funktionen in der RTF-Version auch ohne die CSx-Datenbank und umgekehrt einige Funktionen in der CSx-Version ohne RTF-Dateiformat vefügbar sind. Um die Übersicht zu wahren und mit Blick auf die größtmögliche Leistungsfähigkeit des Systems wird auf diese Varianten nicht eingegangen.