27 Jahre Erfahrung!
in der EDV-Betreuung von Handwerksbetrieben und Dienstleistern in ganz Mecklenburg-Vorpommern

Handwerkersoftware

Als erfahrener Fachhändler und fairer Partner von hunderten Handwerksbetrieben in Mecklenburg-Vorpommern können wir Ihnen die Produkte dreier führender Softwarehäuser anbieten:

Handwerkersoftware Hapak
Hapak

CSK Software GmbH
Schwerin

Mehr Infos →

Handwerkersoftware Handicraft
Handicraft

MCDS Nils Seidel GmbH
Karlsbad

Mehr Infos →

Handwerkersoftware TopKontor
TopKontor

blue:solution software GmbH
Rheine

Mehr Infos →

Alle Programme haben eines gemeinsam: sie erfüllen die immer komplexeren Anforderungen, die an eine moderne Handwerkersoftware gestellt werden.
Unterschiede gibt es vor allem in der Eignung für verschiedene Gewerke, dem Funktionsumfang, dem Ausstattungsgrad mit Zusatzmodulen und damit auch im Anschaffungspreis.
Kern aller Programme ist die Belegerfassung, wobei Sie am Bildschirm wie auf einem Blatt Papier arbeiten. Angebote und Rechnungen können in kürzester Zeit erstellt und dann als Brief, Fax oder E-Mail an Ihre Kunden übermittelt werden. Sie erhalten eine übersichtliche und sichere Kalkulation und sind stets über alles Wichtige informiert.

Anforderungen an moderne Handwerkersoftware

  • Produktivität durch leichte Bedienbarkeit und umfangreiche Funktionen
    Durch einfache Handhabung und kurze Einarbeitungszeiten sparen Sie bares Geld und können sich auf das Wesentliche konzentrieren. Verbessern Sie Ihre Liquidität durch zeitnahes Erstellen von Angeboten und Rechnungen. An Ihrem Arbeitsplatz können Sie jederzeit direkt auf Ihre Kunden-, Material- und Leistungsstammdaten oder finanziellen Auswertungen zugreifen.
  • Flexibilität durch modularen Aufbau
    Die Grundausstattung der Software erfüllt alle wichtigen Anforderungen an die Kalkulation und die Auftragsabwicklung im Handwerk. Lizenzieren Sie genau die Programmfunktionen, die Sie für Ihr Gewerk und Ihr Unternehmen benötigen. Wachsen persönliche Anforderungen oder die Betriebsgröße, kann die Software jederzeit erweitert werden.
  • Integrationfähigkeit durch alle gängigen Schnittstellen
    Neben den verschiedenen kaufmännischen Funktionen müssen Sie auch den Datenaustausch mit Lieferanten, Auftraggebern, Architekten, Behörden, Ämtern und der Bank gewährleisten.
    Zu diesem Zweck wurden von verschiedenen Institutionen entsprechende Schnittstellen entwickelt und standardisiert.
    • Gaeb D81 bis D86 bzw. Gaeb2000 P81 bis P86 für Architekten und Planer
    • Datanorm Version 4 und 5, Eldanorm, UGL Bildpreislisten und CG-Online für Großhändler
    • Mareon für die Auftragsabwicklung mit Hausverwaltungen und Wohnungsbauunternehmen
    • Datenträgeraustausch DTA und MT940 für den Zahlungsverkehr mit den Banken
    • sirAdos, ZVEH, Lowey, Bürgele u.a. für Kalkulationshilfen und Leistungskatalogen von Herstellern
    • DATEV für den Steuerberater bzw. fremde Finanzbuchhaltungssoftware
    • diverse Schnittstellen für CAD-, Zeiterfassungs-, ERP- und CRM-Software
  • Aktualität durch kontinuierliche Softwarepflege
    Jährliche Updates garantieren Ihnen eine Version auf dem aktuellsten Stand. Dabei werden neben Ihren Kundenwünschen auch praktische und technische Erfordernisse berücksichtigt. So können Sie einerseits vom technologischen Fortschritt (neue Betriebssysteme, neue Datenbankmodelle, neue Programmiertechniken) profitieren und andererseits politische Entscheidungen und gesetzliche Vorschriften (Steuergesetzgebung, Sozialversicherung, EU-Vorschriften) erfüllen.

Handwerkersoftware für Kleinstbetriebe

Handwerkersoftware SmartHandwerk
Für kleine Einzelunternehmen, die nur die einfachen Grundfunktionen benötigen und auf Aufmaß oder Schnittstellen wie Gaeb verzichten können.